Online Museum - Frank Horn

Museum: WinBlocker

1996: WinBlocker

WinBlocker 2.0
Original Beschreibung:
Puzzle & Action... geht das?

Ja, WinBlocker kombiniert Puzzles mit der Action eines Shooters und präsentiert sich dabei mit wunderbarer Grafik und faszinierendem Spieldesign.

Es schweben Figuren unterschiedlichster Form von oben herab. Sie dürfen jedoch nicht den Boden berühren. Der Spieler muss die Figuren durch geschicktes Auffüllen mit Schüssen in Rechtecke verwandeln. Dies vernichtet eine Figur

Durch die verschiedensten Formenkombinationen der herabsinkenden Figuren wird Ihr Reaktions- und Kombinationsvermögen in den 30 Spielstufen auf eine immer härtere Probe gestellt. WinBlocker wird selbst in höheren Spielstufen nicht schneller und damit unspielbar - sondern es wird immer anspruchsvoller und gewinnt seinen Reiz aus der Kniffeligkeit der Aufgabenstellungen. Über 300 verschiedenen Formationen, die das Spiel parat hält, sind eine Garantie gegen Langeweile! WinBlocker wird Sie so schnell nicht mehr aus seinem Bann entlassen.

Video Mal gucken, wie die Spiele aussahen und abliefen?
Hier gibt es ein Video.



Info Dialog
Info Dialog
Level Auswahl
Level Auswahl
Highscoreliste
Highscoreliste
Einstellungen
Einstellungen
WinBlocker 1.0
WinBlocker 1.0

PC-Aktiv 3/94: Aus zehn Minuten, die man mal eben kurz mit dem Game verbringen wollte werden leicht ganze Abende.

Diese Website durchsuchen:

© Frank Horn |
Web DesignszSymphony 3.4.12.106
© Frank Horn

Alle genannten Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.